In diesem Beitrag werden drei Artikel mit je zwei Bildern dargestellt, die zweiten Bilder sind im ersten Moment nicht zu erkennen. Die folgenden Bildübergänge werden durch Verzerrungen herbeigeführt. Es ist möglich, die Muster der Verzerrungen auf die jeweiligen Bedürfnisse und Wünsche anzupassen. Allen drei Übergängen wurden daher unterschiedliche Verzerrung-muster zugewiesen. Des Weiteren gibt es die Option den Bildern einen Text mitzugeben, welcher sich in Farbe und Größe anpassen lässt.

Zwei Bilder eine Spalte

Möchte man zwei Bilder in einer Spalte darstellen, dann kann man auf viele Möglichkeiten zurückgreifen, hier möchte ich auf eine Lösung eingehen. In diesem Fall wechseln Desktop-Computer und Notebooks die Bilder beim Überfahren des Bildes mit dem Mauszeiger (engl. mouse hover). Einige Mobilgeräte wie Tablets reagieren durch das Antippen auf das Bild und anschließend auf das Antippen außerhalb der Darstellung und einige Smartphones nutzen eine andere Vorgehensweise.

Guten Appetit

Fein

Hier kommt ein feinmaschiges Muster zum Einsatz, beim Übergang sind die punktartigen Muster optimal zu erkennen.

Grob

Bei dieser Bildverzerrung tritt eine grobe Wabenform zum Vorschein. Durch den Einsatz von unterschiedlichen Verzerrung-mustern lassen sich individuelle Übergänge gestalten.

Kulinarik